Home Katalog Kontakt AGBs Info Anreise Impressum Formulare
 
Radreiseziele
Rad & Schiff
Rad & Segeln
Deutschland
Niederlande / Belgien
Tschechien / Slowakei
Polen / Weißrussland
Baltikum / Russland
Österreich
Slowenien
Ungarn / Ukraine
Rumänien / Bulgarien
Frankreich / England
Italien / Kroatien / Serbien
Spanien
Portugal
RadelReisen WILKE TOURISTIK
Redderkoppel 27a,
D - 22399 Hamburg
Tel. 0049 (0) 40 / 601 37 38
Fax 0049 (0) 40 / 601 99 28
e-mail: info@radelreisen.de Internet: www.radelreisen.de
 
Der Rad-Klassiker Passau - Wien
Von der Drei-Flüsse-Stadt Passau zum Heurigen in Wien

5% Donau-Bonus!
Bei Buchung bis 60 Tage vor Anreise
5% Sonderrabatt zusätzlich zu anderen Rabatten.


Individuelle Touren:
Tour DC: 8 Tage / 7 Nächte

Etappenorte:
Passau, Schlögen/Umgeb., Linz, Grein/Umgeb., Melk/Umgeb., Krems/Traismauer u. Wien.
Etappen: 39 - 60 km
Tour DF: 10 Tage / 9 Nächte
Etappenorte:
Passau, Engelhartszell, Eferdinger Becken, Linz, Mauthausen, Strudengau, Niebelungengau, Wachau u. Wien.
Etappen: 19 - 45 km

Level 1, meist eben, überwiegend autofreie Radwege, familienfreundlich (Donauradweg).

Tourverlauf DC

1. Tag: Passau
Individuelle Anreise. Nutzen Sie die verbleibende Zeit zu einem Rundgang durch die malerische
Altstadt oder lernen Sie die Dreiflüssestadt bei einer Schiffahrt kennen (nicht inkl.). Zwischen
16.00 und 19.00 Uhr Radausgabe – für später Ankommende am nächsten Morgen.

2. Tag: Passau - Schlögener Schlinge
Nach dem Frühstück radeln Sie nach Obernzell (Schloß Obernzell) der Landesgrenze entgegen. Bei Jochstein bringt Sie die Fähre (nicht inkludiert) zum Stift Engelszell, dem bekannten Trappistenkloster, und wieder zurück und es ist nicht mehr weit bis zur grandiosen “Schlögener Schlinge”. (ca. 44 km)

3. Tag: Schlögener Schlinge - Linz

Der dritte Radeltag wird geprägt durch die oberösterreichische Landeshauptstadt Linz. Am Südufer bleibend erreichen Sie gegenüber Ottensheim (Schloß) das sehenswerte Zisterzienserkloster Wilhering. Über die Fähre bei Ottensheim erreichen wir Linz.
Sehenswert: Martinskirche, Linzer Schloß und Neuer Dom. (ca. 53 km)

4. Tag: Linz - Grein/Umgebung
Ihr heutiger Radeltag verläuft über Mauthausen dem Strudengau entgegen. Sie erreichen das Schifferstädtchen Grein mit dem ältesten Theater Österreichs. (ca. 60km)

5.Tag: Grein/Umgebung -Melk/Umgebung

Ab Grein radeln Sie am Südufer im engen Tal der Donau durch den Strudengau, vorbei an der Burg Werfenstein und dem Schloß Persenbeug und der hoch über der Donau liegenden Wallfahrtskirche Maria Taferl. Weiter durch den Nibelungengau nach Melk mit dem mächtigen Benediktinerstift. (ca. 51km)

6. Tag: Melk/Umgebung - Krems/Traismauer

Bevor Sie das "Filetstück" der Tour, die Wachau durchradeln, sollten Sie das Stift Melk mit seiner weltberühmten Bibliothek besichtigen. Über Emmersdorf, Spitz und Weißenkirchen (Pfarrkirche mit Wehranlage und Wachaumuseum im Teisenhoferhof) erreichen Sie Dürnstein, berühmt nicht nur durch den König Richard Löwenherz, sondern auch aufgrund der malerischen Lage. Krems ist ihr heutiges Etappenziel. (ca. 40/55 km)

7. Tag: Krems/Traismauer - Wien

Nach dem Frühstück fahren Sie per Bahn inkl. Rad in die Blumenstadt Tulln und radeln die letzte Etappe über Klosterneuburg (Stift) nach Wien. (ca. 39 km + Bahnfahrt)

8. Tag: Wien

Individuelle Abreise. Bahnrückfahrt nach Passau (ab ca. 9:00 Uhr, an ca. 13:30 Uhr)
oder Bustransfer täglich zwischen 8 und 9 Uhr vom 20.05. - 29.09.17.
Tipp: Buchen Sie eine Zusatznacht und gehen Sie auf Wiener-Entdeckungstour! Lassen Sie sich einfangen von dem “Wiener Charme” und den vielen Sehenswürdigkeiten, wie dem Prater, dem Stephansdom mit der “Pummerin” oder dem Schloß Schönbrunn.

Termine

täglich vom 15. April bis 13. Oktober 2017 (Nebensaison -Termine auf Anfrage)
SZ: Saisonzuschlag vom 20. Mai bis 29. September 2017

Im Reispreis enthalten:
- Übernachtungen/DU/WC/Frühstück in der gewählten Kategorie
- bei Halbpension mehrgängiges Abendessen, jedoch in Wien nur Frühstück!
- Gepäcktransport während der Radtour
- Lenkertasche mit Informationsmaterial/Kartensatz pro Zimmer
- Begrüßungsgetränk im Anreisehotel in Passau
- 1 Fl. Wein aus der Wachau pro Zimmer
- 1 x Verkostung regionaler Schmankerl
- Bahnfahrt Krems/Traismauer - Tulln, 2. Klasse inkl. Rad (nur bei Tour DC)
- Busrückfahrt (inkl. eigenem Rad) Wien - Passau, Abfahrt zwischen 8 und 9 Uhr,
täglich vom 20.05. - 29.09.17 (gegen Voranmeldung auch Bahnrückfahrt möglich),
übrige Zeit Bahnrückfahrt Wien - Passau, 2. Klasse (eigene Räder nicht inkl.)
- keine Rücktransfer Wien - Passau, Erstattung € 34,--
Zusätzlich bei Tour DF enthalten:
- 2 Fährfahrten inkl. Rad
- Bahnfahrt Krems - Wien, 2. Klasse inkl. Rad
Nicht im Reisepreis enthalten:
- Fahrradmiete:
7-Gang-Rücktritt oder 21-Gang-Rad bei Voranmeldung möglich oder Elektrorad (Voranmeldung)
- Radhelm-/verleih/kauf € 22,-- (zahlbar vor Ort)
- Radtransport eigenes Rad, Wien - Passau per Bahn, ca. € 12,-- (Bezahlung vor Ort)

- Parken in Passau: Mehrere Möglichkeiten, ca. € 35,-- - 65,-- pro Woche.

Hotel - Kategorien:
Kat. A: ****Hotels oder bestes ***Hotel
Kat. B: ****/*** Hotels/Gasthöfe/in Wien ****Hotels
Kat. C: ***/** Gasthöfe/Pensionen
Kinder- und 3-Bett - Ermäßigungen (Zusatzbett):
Kinder bis 6,99 Jahre gratis
50% für ein Kind 7 bis 11,99 Jahre im DZ,
25% für ein Kind 12 bis 14,99 Jahre im DZ,
10% für 3. Person, 15 bis 99 Jahre, im DZ(Zusatzbett) bei 2 Vollzahlern, bezogen auf den Preis bei Eigenanreise.


Diese Reise ist eine RadelReisen-Partnertour.

Preise in € pro Person
Tour DZ/ÜF HPZ EZZ Saisonzuschlag
20.05. - 29.09.

Radmiete/
Elektro

DC, Kat. C, 8T / 7N 449 115 150 70 69/149
DC, Kat. B, 8T / 7N 649 136 170 30 69/149
DC, Kat. A, 8T / 7N 669 159 190 60 69/149
DF, Kat. B, 10T / 9N 709 171 200 80 69/149
ZN Passau, Kat. A/B 64 - 20 - --
ZN Passau, Kat. C 52 - 16 - -
ZN Wien, Kat. A/B 67 - 30 - -
ZN Wien, Kat. C 63 - 29 - -
 
Auf einen Blick...
Reise buchen
Termine
Leistungen / Preise
Reiseversicherung
Download PDF
nach oben